Nähpause vom 26.7.21 bis 29.7.21 bin auf "Klassenfahrt"


Bitte für Hunde-Schutzkleidung eine E-mail Anfrage.

Nötig ist so ein Body oder Overall z.B. als Wundschutz nach OP an unterschiedlichen Stellen, als Kälteschutz, als Kratzschutz, auch mit Durchbeißschutz möglich

E-mail: gertiwalden@web.de

Bodys, Overalls z.B. als Kratzschutz

Maße für einen OP-Body, Wundschutzbody

 

HU: Halsumfang

 

RL: Rückenlänge von Halsmitte bis Schwanzansatz

 

BR: Halsmitte bis Vorderbeinansatz

 

BU: Bauchumfang

 

VB: seitl. Beinmaß für Öffnung

 

HB: seitl. Beinmaß für Öffnung

 

Bei Bedarf Innenbeinlänge für Hosenbein, verschiedene Beinumfänge.

Für bessere Passform nicht nur Bauchumfang, sondern den Umfang hinter den Vorderbeinen sowie den Taillenumfang messen! Das ist doch meist sehr unterschiedlich!

Außerdem den Abstand zwischen den Vorderbeinen und Hinterbeine an der Bauchseite.

Beim Rüden zusätzlich das Maß von Vorderbeinbeginn bis Penisansatz an der Bauchseite.

 

 

Schutzbody auch mit Ärmeln, Beinchen....

Bei Bodys mit Beinchen wird z.Teil ein Reißverschluss am hintern Rücken notwendig.


Stoffauswahl siehe Kaninchenbodys, bei größeren Hunden kann es sein, dass die Stoffauswahl eingeschränkt ist.


Wundschutzoverall. Hier mit zusätzlichem Knabberschutz am Hinterbein.

 

Hier Rückenlänge über 70cm