Das große RHD-sterben meiner geliebten Kaninchen vom 25.4.2016 bis frühmorgens 4.5.2016.

Innerhalb von 9 Tagen sind von meinen 36 + 2 Gastkaninchen 34 Kaninchen gestorben.

 

 

Hier packe ich demnächst alles rein, was den RHD Ausbruch bei der Rasenmäherbande betrifft.

 

Nachdem ich wiedermal aus einer FB Gruppe die vom aktiven Kaninchenschuzt administriert wird (diesmal eine Gruppe die der Beratung und dem Austausch von RHD) geworfen wurde, während und ohne dass ich etwas mitbekam  Lügenmärchen und mir Dinge unsterstellt  wurden und plattformübergreifend über mich gelästert wurde, werde ich es mir nicht nehmen lassen hier ein paar Zitate hereinzukopieren. Natürlich ohne den Namen, nicht so wie es bei mir gemacht wurde ;)

 

Leider gibt es einige Tierschützer die meinen grundsätzlich alles besser zu wissen und jeder der nicht seinen Vorstellungen und Zensuren  entspricht, geschweige denn eine eigene Meinung hat, wird gemieden. Für diejenigen selbst gelten natürlich grundsätzlich andere Regeln!

Mir wurde auch vorgeworfen Impfgegner zu sein, was nicht stimmt. Ich stehe Impfungen zurecht seht kritisch gegenüber.

Habe mich inzwischen aber für einen Impfstoffhersteller entschieden.

Derjenige bekommt dann auch keine Tiere, die seit langer Zeit auf einen Platz warten, weil plötzlich meine ärztliche Versorgung und meine Einstellung nicht ausreichend sind....obwohl vorher ein langes und sehr nettes Telefongespäch stattgefunden hat.